News und Nachrichten aus Gemischtes Asyl

Themenbereich: Gemischtes Asyl


Themenbereich: Gemischtes Asyl

Artikel 1 bis 10 von 41

Betrug mit Sprachschulen: BAMF stellt Strafanzeige

Gemischtes Asyl Bildung
15.03.2019 - 12:18 Uhr

Betrug mit Sprachschulen: BAMF stellt Strafanzeige Betrug mit Sprachschulen: BAMF stellt Strafanzeige Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat inzwischen selbst drei Strafanzeigen gegen Sprachschulen gestellt. Dabei gehe es vor allem um Urkundenfälschung und Betrug, berichtete...

3.324

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Frauenanteil der ausländischen Bevölkerung bei 47 Prozent

Gemischtes Asyl Integration Gesellschaft
05.03.2019 - 11:16 Uhr

Frauenanteil der ausländischen Bevölkerung bei 47 Prozent Frauenanteil der ausländischen Bevölkerung bei 47 Prozent Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Ende Oktober 2018 haben 4,7 Millionen Frauen ausländischer Staatsangehörigkeit in Deutschland gelebt. Das waren rund 47 Prozent der knapp 10,1 Millionen Ausländerinnen und Ausländer, teilte...

3.831

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa

Gemischtes Asyl
17.02.2019 - 01:00 Uhr

Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen. Im vergangenen Jahr...

3.258

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Tatverdächtiger von Amberg soll abgeschoben werden

Gemischtes Asyl Kriminalität
10.01.2019 - 16:05 Uhr

Tatverdächtiger von Amberg soll abgeschoben werden Tatverdächtiger von Amberg soll abgeschoben werden Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Einer der Tatverdächtigen, die im bayrischen Amberg Passanten angegriffen hatten, soll abgeschoben werden. "Maßnahmen zur Vorbereitung der Abschiebung wurden bereits eingeleitet", teilte ein Sprecher der...

3.613

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Flüchtlingsfrage: Kardinal Woelki fürchtet Spaltung der Gesellschaft

Gemischtes Gesellschaft Religion Asyl
22.12.2018 - 12:52 Uhr

Flüchtlingsfrage: Kardinal Woelki fürchtet Spaltung der Gesellschaft Flüchtlingsfrage: Kardinal Woelki fürchtet Spaltung der Gesellschaft Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Zum Weihnachtsfest hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki vor einer Spaltung der Gesellschaft in der Flüchtlingsfrage gewarnt: Wer Menschen, "die vor Krieg und...

1 Kommentar 4.312

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Komikerin Ilka Bessin fordert Engagement für Flüchtlinge

Gemischtes Asyl Integration Leute
22.12.2018 - 11:20 Uhr

Komikerin Ilka Bessin fordert Engagement für Flüchtlinge Komikerin Ilka Bessin fordert Engagement für Flüchtlinge Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Die Komikerin Ilka Bessin ("Cindy aus Marzahn") sieht Deutschland in der Pflicht, sich um Flüchtlinge zu kümmern. "Wir sind Gastgeber und wollen Menschen ein neues...

2 Kommentare 4.245

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Fall Amad A.: Brandopfer hätte früher freikommen können

Gemischtes Asyl Unglücke Kriminalität
02.11.2018 - 16:16 Uhr

Fall Amad A.: Brandopfer hätte früher freikommen können Fall Amad A.: Brandopfer hätte früher freikommen können Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der im September an den Folgen eines Brands in seiner Gefängniszelle gestorbene Syrer Amad A. hätte trotz der Verwechslung mit einem malischen Asylbewerber schon Wochen...

4.193

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Fall Chemnitz: Tatverdächtiger hat Asylantrag in Bulgarien gestellt

Gemischtes Bulgarien Kriminalität Asyl
30.08.2018 - 18:08 Uhr

Fall Chemnitz: Tatverdächtiger hat Asylantrag in Bulgarien gestellt Fall Chemnitz: Tatverdächtiger hat Asylantrag in Bulgarien gestellt Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der Tatverdächtige Iraker im Fall Chemnitz hat vor seiner Einreise nach Deutschland bereits in Bulgarien einen Asylantrag gestellt. Das teilte das Verwaltungsgericht Chemnitz der "Welt"...

3.133

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bochum droht wegen Sami A. Zwangsgeld von 45.000 Euro

Gemischtes Tunesien Asyl Justiz
14.08.2018 - 07:19 Uhr

Bochum droht wegen Sami A. Zwangsgeld von 45.000 Euro Bochum droht wegen Sami A. Zwangsgeld von 45.000 Euro Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Zuge der juristischen Auseinandersetzungen um den abgeschobenen Gefährder Sami A. droht dem Ausländeramt Bochum inzwischen die Zahlung von Zwangsgeld in Höhe von 45.000 Euro....

3.555

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Gericht ordnet Rückholung von Gefährder an

Gemischtes Asyl
13.07.2018 - 17:27 Uhr

Gericht ordnet Rückholung von Gefährder an Gericht ordnet Rückholung von Gefährder an Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Die am Freitagmorgen erfolgte Abschiebung eines von den deutschen Behörden als Gefährder eingestuften Tunesiers muss laut einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen von der Ausländerbehörde rückgängig...

1 Kommentar 5.760

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.