Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Oberharz

Gemischtes Straßenverkehr Unglücke


Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Oberharz

04.07.2017 - 14:25 Uhr

Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Oberharz Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Oberharz Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einem Verkehrsunfall im Oberharz sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich bereits am Montagabend auf der B 498 an der Okertalsperre, wie die Polizei Goslar am Dienstag mitteilte. Bei den beiden Toten handele es sich um einen 16-jährigen Mofafahrer aus Altenau und eine 49-jährige Motorradfahrerin aus Bad Harzburg, so die Beamten.

Der Mofafahrer und die Motorradfahrerin waren zusammengestoßen, als Ersterer im Bereich einer Anlegestelle der Talsperre nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Beide Unfallbeteiligten erlagen noch vor Ort ihren Verletzungen. Die Bundesstraße war knapp drei Stunden voll gesperrt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Oberharz"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
05.07.2017 08:43 Uhr

Mein Beileid den Angehörigen. Als Zweiradfahrer hat man immer sehr schlechte Karten bei Unfällen.
Das aber zwei Zweiräder zusammenstoßen, ist auch nicht allzuoft der Fall. Wüsste nicht, wann ich von so einem Unfall mal gehört hätte.

Kommentar von moses1972
04.07.2017 21:21 Uhr

Manchmal kann ich es nicht verstehen wie Motorradfahren zusammenstossen können. Auf jeden Fall eine ganz schlimme Sache ist dieser Unfall mal wieder..

Kommentar von moonraker2005
04.07.2017 20:21 Uhr

Und schon wieder ein schwerer Unfall. Irgendwie häuft sich das in letzter Zeit. Woran liegt das? Sind die Menschen unvorsichtiger oder rücksichtsloser als früher.