Zwei Tote bei Messerattacke am Bahnhof von Marseille

Gemischtes Frankreich Gewalt


Zwei Tote bei Messerattacke am Bahnhof von Marseille

01.10.2017 - 15:06 Uhr

Zwei Tote bei Messerattacke am Bahnhof von Marseille Zwei Tote bei Messerattacke am Bahnhof von Marseille Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einer Messerattacke am Bahnhof Marseille-Saint-Charles sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilten die Sicherheitsbehörden mit. Der Mann habe auf Passanten "eingestochen", hieß es.

Er wurde von Soldaten niedergeschossen. Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar. Der Bahnhof Marseille-Saint-Charles ist der wichtigste Bahnhof des Großraums Marseille.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zwei Tote bei Messerattacke am Bahnhof von Marseille"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
03.10.2017 23:43 Uhr

Eine schlimme Messerattacke am Bahnhof von Marseille fordert wieder mal 2 Menschenleben. Die Menschen werden einfach immer gewaltätiger und aggressiever.

Kommentar von moonraker2005
01.10.2017 23:53 Uhr

" Tote bei einen Merrerattacke in Marseilles. Was ist nur mit den Menschen los. Die Gewalt scheint unaufhöhrlich zu zunehmen. Ich finde das ganz ganz schrecklich.

Kommentar von Freddie32
01.10.2017 15:24 Uhr

bei einer solchen gefährlichen situation bleibt oft nichts anderes übrig als solche Täter nieder zu schießen um schlimmeres zu verhindern,zwei Opfer sind schon genug.