Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren

Politik Autoindustrie Umweltschutz


Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren

09.08.2019 - 00:00 Uhr

Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die große Mehrheit der Deutschen wird beim nächsten Autokauf kein elektrisch angetriebenes Fahrzeug wählen. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsinstituts Kantar Emnid für "Focus" (1.013 Befragte am 6. August 2019). Demnach sagen 66 Prozent der Bundesbürger, dass das nächste Auto, das sie kaufen, "wahrscheinlich" (26 Prozent) oder "mit Sicherheit" (40 Prozent) kein elektrisch betriebenes Fahrzeug sein wird.

Lediglich fünf Prozent der Befragten antworteten, dass ihr nächstes Auto mit Sicherheit ein E-Auto sein werde, immerhin 15 Prozent gaben an, dass es "wahrscheinlich" ein E-Auto sein werde. Die Kaufbereitschaft für ein Elektroauto ist bei Anhängern der Grünen mit 41 Prozent am höchsten, gefolgt von Unionsanhängern (25 Prozent) und Anhängern der SPD (15 Prozent). Die Wähler der FDP lehnen den Kauf eines E-Autos zu 82 Prozent ab, die Wähler der AfD zu 84 Prozent. Die Kaufbereitschaft ist in der Altersgruppe der 30-39-Jährigen mit 29 Prozent am höchsten, in der Altersgruppe der 40-49-Jährigen mit 14 Prozent am niedrigsten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren"
vorhanden.