Zerstrittener AfD-Landesvorstand in Niedersachsen abgesetzt

Politik Parteien


Zerstrittener AfD-Landesvorstand in Niedersachsen abgesetzt

19.01.2018 - 20:41 Uhr

Zerstrittener AfD-Landesvorstand in Niedersachsen abgesetzt Zerstrittener AfD-Landesvorstand in Niedersachsen abgesetzt Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der AfD-Bundesvorstand hat den Vorstand des zerstrittenen AfD-Landesverbandes Niedersachsen abgesetzt. Dies sei im Bundesvorstand mit der notwendigen Zweidrittelmehrheit beschlossen, wurde am Freitag mitgeteilt. Der Landesverband habe "schwerwiegend gegen die Grundsätze bzw. die Ordnung der Partei verstoßen".

Der Bundesvorstand der Partei will nun "zeitnah" zu einem Landesparteitag einladen, auf dem ein neuer Vorstand für den AfD-Landesverband Niedersachsen gewählt werden soll.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zerstrittener AfD-Landesvorstand in Niedersachsen abgesetzt"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Voline
20.01.2018 09:13 Uhr

Die AfD geht den gleichen Weg aller rechts-konservativen Parteien rechts der Union. Nach ersten Wahlerfolgen folgt Chaos, Streit und Spaltungen. Posten schaffen Neid und Begehrlichkeiten.