Zahl der Erwerbstätigen im Juli um 1,6 Prozent gestiegen

Wirtschaft Arbeitsmarkt


Zahl der Erwerbstätigen im Juli um 1,6 Prozent gestiegen

31.08.2017 - 08:00 Uhr

Zahl der Erwerbstätigen im Juli um 1,6 Prozent gestiegen Zahl der Erwerbstätigen im Juli um 1,6 Prozent gestiegen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Im Juli 2017 sind rund 44,2 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Gegenüber Juli 2016 nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 688.000 Personen oder 1,6 Prozent zu, teilte das Statistischen Bundesamt (Destatis) auf Grundlage vorläufiger Berechnungen am Donnerstag mit. In den Monaten des ersten Halbjahres 2017 hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahr jeweils bei 1,5 Prozent gelegen. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im Vormonatsvergleich im Juli 2017 um 1.000 Personen an.

Die Zunahme von Juni auf Juli 2017 war geringer als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre (+ 10.000 Personen), teilten die Statistiker weiter mit. Saisonbereinigt nahm die Erwerbstätigenzahl im Juli 2017 gegenüber dem Vormonat um 42.000 Personen oder 0,1 Prozent zu. Nach Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung lag die Zahl der Erwerbslosen im Juli 2017 bei 1,55 Millionen Personen. Im Vergleich zum Vormonat nahm sie um 0,6 Prozent oder 18.000 Personen ab. Bereinigt um saisonale und irreguläre Einflüsse, betrug die Zahl der Erwerbslosen 1,59 Millionen Personen. Sie war damit um rund 27.000 Personen niedriger als im Vormonat. Die bereinigte Erwerbslosenquote lag im Juli 2017 bei 3,7 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zahl der Erwerbstätigen im Juli um 1,6 Prozent gestiegen"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
31.08.2017 12:40 Uhr

1,6 ist eine Zahl die nicht viel klingt jedoch positiv zu betrachten ist und man hofft das sich dies weiterhin positiv steigert,insgesamt kann das nur gut sein.

Kommentar von CgoL81
31.08.2017 11:33 Uhr

Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast. Es ist ja schon abstrus, welche Arbeitslosenquoten ausgewiesen werden. Nachher haben wir "Vollbeschäftigung" während die SPD und die Linke andauernd von neuen Armutsauswüchsen spricht.