Zahl der Erwerbstätigen im August um 1,6 Prozent gestiegen

Wirtschaft Arbeitsmarkt


Zahl der Erwerbstätigen im August um 1,6 Prozent gestiegen

29.09.2017 - 08:00 Uhr

Zahl der Erwerbstätigen im August um 1,6 Prozent gestiegen Zahl der Erwerbstätigen im August um 1,6 Prozent gestiegen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Im August 2017 sind rund 44,3 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Gegenüber August 2016 nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 687.000 Personen oder 1,6 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Grundlage vorläufiger Berechnungen am Freitag mit. Bereits im Juli 2017 betrug die Vorjahresveränderungsrate 1,6 Prozent. In den ersten sechs Monaten 2017 hatte der Anstieg gegenüber dem Vorjahr jeweils bei 1,5 Prozent gelegen.

Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im Vormonatsvergleich im August 2017 um 106.000 Personen oder 0,2 Prozent an. Die Zunahme von Juli auf August 2017 war höher als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre (+ 61.000 Personen), teilten die Statistiker weiter mit. Saisonbereinigt nahm die Erwerbstätigenzahl im August 2017 gegenüber dem Vormonat um 65.000 Personen oder 0,1 Prozent zu. Nach Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung lag die Zahl der Erwerbslosen im August 2017 bei 1,60 Millionen Personen. Im Vergleich zum Vormonat nahm sie um 4,6 Prozent oder 65.000 Personen zu. Bereinigt um saisonale und irreguläre Einflüsse, betrug die Zahl der Erwerbslosen 1,57 Millionen Personen. Sie war damit um rund 18.000 Personen niedriger als im Vormonat. Die bereinigte Erwerbslosenquote lag im August 2017 bei 3,6 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zahl der Erwerbstätigen im August um 1,6 Prozent gestiegen"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Sunshine-Boy
30.09.2017 01:44 Uhr

Ja, an sich von der Zahl her nicht so wirklich viel, aber es ist wie man ja immer so sagt wohl immernoch besser als gar nichts, also mal sehen, wie es weiter geht...

Kommentar von Freddie32
29.09.2017 10:38 Uhr

1,6% klingt erst einmal nicht viel aber im gesamten betrachtet eine recht positive Bilanz und man kann nur hoffen das es weiter steigt und weiterhin positive wege zeigt.