Wirtschaft erfreut über Schülerboom

Wirtschaft Bildung


Wirtschaft erfreut über Schülerboom

12.07.2017 - 17:30 Uhr

Wirtschaft erfreut über Schülerboom Wirtschaft erfreut über Schülerboom Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Wirtschaft hat positiv auf die neue Vorausschätzung der Bertelsmann Stiftung für die Schülerzahl reagiert: "Der prognostizierte Schülerboom wäre positiv für die Unternehmen in Deutschland", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des DIHK, Achim Dercks, dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). "Durch die demografische Entwicklung und den Trend zum Studium gehen den Betrieben derzeit immer häufiger die Bewerber für ihre Ausbildungsplätze aus. Höhere Schülerzahlen würden das Potenzial für die Berufliche Bildung und die Sicherung unseres Fachkräftenachwuchses erhöhen."

Allerdings stelle der Boom allgemeinbildenden Schulen, aber auch die Berufsschulen vor neue Herausforderungen. "Denn vor allem an den Berufsschulen haben wir bereits heute insbesondere in den technischen Fächern einen Lehrermangel", mahnte Dercks.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Wirtschaft erfreut über Schülerboom"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
13.07.2017 07:41 Uhr

Logisch, zum einem unterstützt es Unternehmen, die Schulmaterialen produzieren und zum anderen werden so mehr Fachkräfte ausgebildet. Umso mehr Schüler es gibt, umso höher ist die Anzahl der Studenten un umso mehr Fachkräfte können sich darauf entwicklln.