Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten

Gemischtes Wetter Livemeldung


Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten

13.09.2017 - 15:20 Uhr

Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Wetterdienst hat vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten Deutschlands gewarnt. Betroffen seien Teile von Hessen und Baden-Württemberg, teilte der Wetterdienst am Mittwoch mit. Durch das Unwetter könne es zu Hochwasser in Bächen und Flüssen sowie zu Überschwemmungen von Straßen kommen.

Auch Erdrutsche seien möglich. Die Warnung gilt zunächst bis zum Donnerstagmittag. Zudem warnt der Wetterdienst weiter vor orkanartige Böen in Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Eine Verlängerung der Warnungen oder eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sind möglich.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Südwesten"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Spongebob
14.09.2017 15:36 Uhr

Oh man. das sind ja mal heitere Nachrichten. Hoffentlich hällt es sich alles noch einigermaßen in Maßen, sodass es nicht wieder zu Überschwemmungen und Schwimmbad ähnlichen Verhältnissen in Kellern kommt.

Kommentar von moses1972
13.09.2017 19:28 Uhr

Hoffentlich hält sich der Regen im Südwesten in Grenzen. Nicht das wieder die Bäche über die Ufer treten. Wir hatten schon genug Schäden durch Wasser diese Jahr.

Kommentar von moonraker2005
13.09.2017 17:29 Uhr

Na das ist dieses Jahr ja nichts neues mit dem ewigen Stark- und Dauerregen. Ich denke das ist der nasseste Sommer seit ich denken kann, zumindest kommt es mir so vor.

Kommentar von Freddie32
13.09.2017 16:13 Uhr

Man könnte das gefühl haben das dass wetter verrückt zu spielen scheint,zum Glück gibt es Vorhersagen um etwas darauf eingehen zu können auch in hinsicht Vorbereitung.