Weniger Muslime in Deutschland als bisher vermutet

Gemischtes Religion Gesellschaft


Weniger Muslime in Deutschland als bisher vermutet

18.04.2018 - 14:07 Uhr

Weniger Muslime in Deutschland als bisher vermutet Weniger Muslime in Deutschland als bisher vermutet Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Deutschland leben weniger Muslime als bisher vermutet. Nur 2,7 Millionen Erwachsene sind nach eigenen Angaben Muslime, berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit" unter Berufung auf Zahlen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Dies entspricht 4,3 Prozent der erwachsenen Bevölkerung.

Gemäß der DIW-Erhebung ist der Anteil der Muslime insbesondere im Osten äußerst gering. 150.000 Erwachsene in Ostdeutschland, oder 1,2 Prozent der Bevölkerung, geben als Religionszugehörigkeit den Islam an. Ohne Berlin sind es 80.000 oder 0,8 Prozent der ostdeutschen Erwachsenen. Im Westen sind der Erhebung zufolge 2,5 Millionen oder 5,1 Prozent der Volljährigen muslimischen Glaubens. Alle Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2016. Bisher gab es zu der Zahl der Muslime nur eine Hochrechnung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Dem Amt zufolge lebten Ende 2015 zwischen 4,4 und 4,7 Millionen Muslime in Deutschland, fünf bis sechs Prozent der Gesamtbevölkerung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Weniger Muslime in Deutschland als bisher vermutet"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von CgoL81
18.04.2018 17:09 Uhr

Was soll uns diese Studie denn sagen? Ist doch jetzt eh hinfällig mit dem Religionseinmarsch aus dem Nahen Osten, dem Fernen Osten und Nord-Afrika.
Bei den, auf Südländer abtrainierten Frauen, ist es doch eine Frage der Zeit bis die sich dem Islam u.a. niederwerfen und Kinder werfen, damit es bald >10% Muslime sind...