Weidmann will Bundesbank-Chef über 2019 hinaus bleiben

Wirtschaft Finanzindustrie


Weidmann will Bundesbank-Chef über 2019 hinaus bleiben

15.09.2017 - 00:00 Uhr

Weidmann will Bundesbank-Chef über 2019 hinaus bleiben Weidmann will Bundesbank-Chef über 2019 hinaus bleiben Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann strebt eine zweite Amtszeit an. "Herr Weidmann hat große Freude an seinem Job, und wenn er gefragt wird, steht er selbstverständlich für eine zweite Amtszeit zur Verfügung", sagte ein Bundesbank-Sprecher dem Focus. Weidmann steht seit Mai 2011 an der Bundesbank-Spitze, seine Amtszeit endet regulär am 30. April 2019. Er gilt in der Gruppe der Euro-Notenbankchefs als Gegner der ultralockeren Zins- und Geldpolitik der Europäischen Zentralbank.

Zuletzt waren Berichte in Umlauf gekommen, wonach er auch gute Chancen als nächster EZB-Präsident hätte.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Weidmann will Bundesbank-Chef über 2019 hinaus bleiben"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
15.09.2017 00:21 Uhr

natürlich so kann er noch mehr Geld verdienen und den machterhalt sichern denn um anderes geht es besonders in hinsicht banken leider nie.
Humanität schreibt man da klein.