Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung

Politik Parteien


Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung

26.09.2017 - 12:27 Uhr

Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Zur Konstituierung der neuen AfD-Bundestagsfraktion waren 93 Abgeordnete anwesend. Das teilte Spitzenkandidatin Alice Weidel am Mittag über Twitter mit. Damit kamen offenbar alle gewählten Bundestagsabgeordneten der AfD - außer Frauke Petry.

Insgesamt bekommt die AfD 94 Sitze im neuen Bundestag. Petry, die sogar ein Direktmandat in Sachsen holte, hatte am Vortag überraschend bekannt gegeben, dass sie der neuen AfD-Fraktion im Bundestag nicht angehören wolle. Danach war über eine Spaltung der Fraktion spekuliert worden, und dass manche Abgeordnete Petry folgen könnten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von schnurre
27.09.2017 04:54 Uhr

Das wird bestimmt eine recht schwierige Zusammensetzung im Bundestag. So viele Stimmen der AfD können schnell ein Vorhaben zum Kippen bringen. Man kann gespannt sein.

Kommentar von skazchan
26.09.2017 19:17 Uhr

Das ist eine ganz schön große Menge an neuen sitzen für die AfD. Hoffentlich machen sie ihren Job gut in der Oppositon und enttäuschen ihre Wähler nicht.