Wahlbeteiligung in Niedersachsen am Vormittag niedriger

Politik Wahlen Livemeldung


Wahlbeteiligung in Niedersachsen am Vormittag niedriger

24.09.2017 - 12:26 Uhr

Wahlbeteiligung in Niedersachsen am Vormittag niedriger Wahlbeteiligung in Niedersachsen am Vormittag niedriger Politik
über dts Nachrichtenagentur

In Niedersachsen deutet sich eine niedrigere Beteiligung an der Bundestagswahl als vor vier Jahren an. Bis 10 Uhr gaben 9,19 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, teilte die niedersächsische Landeswahlleiterin am Sonntagmittag mit. Bei der Bundestagswahl 2013 waren es zu diesem Zeitpunkt 10,82 Prozent.

Auch in Schleswig-Holstein wurde zunächst eine niedrigere Wahlbeteiligung registriert: Der Landeswahlleiter meldete bis 11 Uhr eine Beteiligung von 22,8 Prozent. 2013 waren es zu diesem Zeitpunkt 24,0 Prozent und 2009 sogar 25,7 Prozent. In Hamburg stieg dagegen die Wahlbeiteilung bis 11 Uhr von 35,4 Prozent im Jahr 2013 auf 37,4 Prozent. Dabei ist allerdings eine Briefwahlbeteiligung von 26,4 Prozent mit eingerechnet. 2013 betrug die Briefwahlbeteiligung in Hamburg 22,4 Prozent. In Sachsen-Anhalt meldete die Landeswahlleiterin bis 12 Uhr eine Wahlbeteiligung von 29,6 Prozent. 2013 waren es zu diesem Zeitpunkt nur 25,8 Prozent und 2009 sogar nur 23,3 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Wahlbeteiligung in Niedersachsen am Vormittag niedriger"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
24.09.2017 15:44 Uhr

Es sieht so aus alls ob in Niedersachsen die Wahlbeteiligung niederiger ist als 2013. Es ist aber noch zu früh um ein Entgültiges Urteil zu fällen denke ich.

Kommentar von Freddie32
24.09.2017 13:27 Uhr

In Niedersachsen ist die Wahlbeteiligung also niedriger ausgefallen,bis jetzt,vielleicht ändert sich das bis zum Abend hin nochmal.
Wählen ist ein wichtiges Gut.