Verkehrsminister will Kfz-Zulassung ├╝ber Internet erm├Âglichen

Politik Stra├čenverkehr


Verkehrsminister will Kfz-Zulassung ├╝ber Internet erm├Âglichen

31.08.2018 - 01:00 Uhr

Verkehrsminister will Kfz-Zulassung ├╝ber Internet erm├Âglichen Verkehrsminister will Kfz-Zulassung ├╝ber Internet erm├Âglichen Politik
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Die Zulassung von Kraftfahrzeugen soll vom kommenden Jahr an grunds├Ątzlich Online m├Âglich sein. Laut eines Berichts der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) hat das Bundesverkehrsministerium eine Verordnung auf den Weg gebracht, die auch das erstmalige Anmelden und das Ummelden von Fahrzeugen im Internet erlaubt. "Wir wollen weg vom Papierkram und l├Ąstigen Beh├Ârdeng├Ąngen hin zu einer modernen, digitalen Verwaltung", sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Funke-Zeitungen.

"K├╝nftig hei├čt es einfach: klicken und losfahren." Das sei eine enorme Erleichterung f├╝r den Neu- und Gebrauchtwagenmarkt. Abmeldung und Wiederzulassung sind in bestimmten F├Ąllen bereits digital m├Âglich. Mit der Verordnung k├Ânnen auch die Erstzulassung, die uneingeschr├Ąnkte Wiederzulassung, die Umschreibung von Fahrzeugen sowie Adress├Ąnderungen im Internet erfolgen. Der Verordnungsentwurf des Verkehrsministeriums soll nun mit anderen Ministerien, Bundesl├Ąndern und Verb├Ąnden abgestimmt werden. Bis Ende 2018 sollen die rechtlichen Grundlagen geschaffen werden. Nach einer Zustimmung von Bundestag und Bundesrat - die Verordnung ist zustimmungspflichtig - sollen die neuen Regelungen im Lauf des Jahres 2019 in Kraft treten.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik k├Ânnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Verkehrsminister will Kfz-Zulassung ├╝ber Internet erm├Âglichen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von MrTest
31.08.2018 14:17 Uhr

Es ist in den letzten Jahren schon besser geworden mit der Zulassung, die Wartezeiten sind deutlich gesunken, trotzdem ein guter Vorschlag das alles Online regeln zu k├Ânnen.