Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz

Wirtschaft Industrie


Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz

06.02.2018 - 08:32 Uhr

Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war im Dezember 2017 um 3,8 Prozent höher als im Vormonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag auf Basis von vorläufigen Angaben mit. Für November 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 0,1 Prozent gegenüber Oktober 2017 (vorläufiger Wert: -0,4 Prozent).

Der preisbereinigte Umsatz lag dagegen nach den vorläufigen Angaben im Dezember 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,3 Prozent niedriger als im Vormonat. Für November 2017 ergab sich noch ein Anstieg von 4,6 Prozent gegenüber Oktober 2017. Das im Vormonat veröffentlichte vorläufige Ergebnis wurde damit bestätigt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Verarbeitendes Gewerbe meldet mehr Aufträge - aber weniger Umsatz"
vorhanden.