Venezuela: Guaidó kündigt "finale Phase" im Kampf gegen Maduro an

Politik Venezuela Weltpolitik


Venezuela: Guaidó kündigt "finale Phase" im Kampf gegen Maduro an

30.04.2019 - 12:58 Uhr

Venezuela: Guaidó kündigt finale Phase im Kampf gegen Maduro an Venezuela: Guaidó kündigt "finale Phase" im Kampf gegen Maduro an Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der selbsternannte venezolanische Übergangspräsident Juan Guaidó hat das Militär Venezuelas dazu aufgerufen, ihn beim Sturz des Machthabers Nicolás Maduro zu unterstützen. Die "finale Phase der Operation Freiheit" sei eingeleitet worden, teilte Guaidó am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit. Zu diesem Zweck treffe er sich aktuell mit wichtigen militärischen Vertreter der venezolanischen Streitkräfte.

In einem unter anderem über Twitter verbreiteten Video ist Guaidó mit Männern in Uniform sowie dem eigentlich unter Hausarrest stehenden Oppositionspolitiker Leopoldo López zu sehen. Offenbar konnte sich der selbsternannte Übergangspräsident die Unterstützung einiger Militär-Vertreter sichern. Für Mittwoch hatte Guaidó zuvor bereits zu Massenprotesten aufgerufen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Venezuela: Guaidó kündigt "finale Phase" im Kampf gegen Maduro an"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Venezuela: Guaidó kündigt "finale Phase" im Kampf gegen Maduro an"
vorhanden.