VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf

Wirtschaft Gesundheit Arbeitsmarkt


VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf

25.05.2018 - 12:08 Uhr

VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die neue Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, hat bessere Rahmenbedingungen für den Pflegeberuf gefordert. "Der Pflegeberuf muss attraktiver werden – durch bessere Arbeitsbedingungen, aber auch durch bessere Bezahlung und Rahmenbedingungen", sagte Bentele der Münchner "Abendzeitung". Man brauche eine gute präventive Gesundheitsvorsorge, denn die psychische und physische Belastung der Pfleger sei hoch.

Viele stiegen aufgrund hoher Belastung aus dem Pflegeberuf aus und seien diesem bis zur Rente nicht gewachsen. Der GKV-Spitzenverband wolle aber nicht, dass die Kosten für die Pflegebedürftigen und deren Angehörige steigen. Des Weiteren erfordere der demografische Wandel langfristiges politisches Handeln. "Man muss jetzt schon in die Personalgewinnung investieren und bereits in Schulen und Berufsschulen die Pflegeberufe bekannt machen und ihre Attraktivität aufzeigen", so die ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf"

Es sind noch keine Kommentare zu
"VdK-Präsidentin will bessere Rahmenbedingungen für Pflegeberuf"
vorhanden.