US-Notenbank hebt Leitzins an

Wirtschaft Finanzindustrie


US-Notenbank hebt Leitzins an

13.06.2018 - 20:03 Uhr

US-Notenbank hebt Leitzins an US-Notenbank hebt Leitzins an Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins angehoben. Die Fed-Funds-Rate liegt künftig in einer Spanne zwischen 1,75 und 2,00 Prozent, teilten die US-Währungshüter am Mittwoch mit. Dies war von Experten erwartet worden.

"The Committee expects that further gradual increases in the target range for the federal funds rate will be consistent with sustained expansion of economic activity, strong labor market conditions, and inflation near the Committee`s symmetric 2 percent objective over the medium term", heißt es im Kommentar. Und weiter: "The stance of monetary policy remains accommodative, thereby supporting strong labor market conditions and a sustained return to 2 percent inflation." Die Fed hatte den Leitzins zuletzt im März und davor im Dezember um jeweils 0,25 Prozentpunkte angehoben. Nach dem nunmehr zweiten Zinsschritt in diesem Jahr wird mindestens noch ein dritter erwartet. Manche Experten gehen sogar von einer vierten Zinserhöhung in diesem Jahr aus. Die EZB wird am Donnerstag über den Leitzins entscheiden. Hier sind Zinserhöhungen nach einhelliger Ansicht noch nicht in Sicht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "US-Notenbank hebt Leitzins an"

Es sind noch keine Kommentare zu
"US-Notenbank hebt Leitzins an"
vorhanden.