US-Arbeitslosenrate sinkt auf 4,2 Prozent

Wirtschaft Arbeitsmarkt


US-Arbeitslosenrate sinkt auf 4,2 Prozent

06.10.2017 - 14:33 Uhr

US-Arbeitslosenrate sinkt auf 4,2 Prozent US-Arbeitslosenrate sinkt auf 4,2 Prozent Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Im September ist die Arbeitslosenrate in den USA von 4,4 auf 4,2 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag mit. Laut einer vom Wall Street Journal veröffentlichten Umfrage hatten Analysten zuvor mit einer unveränderten Arbeitslosenrate von 4,4 Prozent gerechnet.

Die Zahl der Arbeitslosen sank um 331.000 auf 6,8 Millionen. Der DAX zeigte sich von den Zahlen unbeeindruckt und blieb unter der Marke von 13.000 Punkten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "US-Arbeitslosenrate sinkt auf 4,2 Prozent"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
06.10.2017 21:55 Uhr

Die US Arbeitslosenquote ist auf den ersten Blick ja erfreulich niederig. Aber wie auch bei uns sind viele der neuen Jobs in Amerika schlecht bezahlt oder minderwertig.

Kommentar von Freddie32
06.10.2017 17:04 Uhr

Im gesamten gesehen ist das so denke ich,4,2 % eine durch aus positive Bilanz und zeigt das es wieder etwas stabilsiert in den USA.
Nichts desto trotz gibt auch da noch sehr viele Baustellen.