Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier

Politik Tiere Nahrungsmittel


Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier

27.03.2018 - 13:16 Uhr

Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) isst nur Bio-Eier. "Ich habe mir Haltungsmethoden von Tieren angesehen und danach entschieden, dass ich nie wieder etwas anderes esse als Bio-Ei", sagte die Ministerin der Wochenzeitung "Die Zeit". Sie achte außerdem darauf, "Eier von Anbietern zu kaufen, bei denen sichergestellt ist, dass die männlichen Küken nicht im Schredder landen".

Schulze ernährt sich seit ihrer Kindheit vegetarisch. "Ich esse schon lange kein Fleisch mehr", so die Ministerin. Bei ihr sei das eher eine "instinktive Rebellion" gegen die Eltern gewesen, "die sehr gerne und viel Fleisch gegessen haben". Heute aber hält sie den Verzicht auf Fleisch auch aus Tierschutzgründen für richtig.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Umweltministerin Schulze isst nur Bio-Eier"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
27.03.2018 20:02 Uhr

Bio ist zwar gut, aber es muss nicht unbedingt immer Bio sein. Es gibt auch Bauer, die einfach kein Bio sind, aber dennoch ihre