Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende

Politik


Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende

13.06.2019 - 22:28 Uhr

Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende Politik
über dts Nachrichtenagentur

Sarah Sanders, die Sprecherin des Weißen Hauses, wird ihr Amt am Monatsende niederlegen. Das gab der US-Präsident Donald Trump am Donnerstag auf Twitter bekannt. "Nach dreieinhalb Jahren wird unsere wundervolle Sarah Huckabee Sanders das Weiße Haus Ende des Monats verlassen und in den großartigen Bundesstaat Arkansas zurückkehren. Sie ist eine ganz besondere Person mit außergewöhnlichen Talenten, die einen unglaublichen Job gemacht hat! Ich hoffe, sie entschließt sich, für das Amt des Gouverneur von Arkansas zu kandidieren - sie wäre fantastisch. Sarah, danke für die gute Arbeit", so Trump auf Twitter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Trumps Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus am Monatsende"
vorhanden.