Trump legt sich mit der OPEC an

Politik Energie


Trump legt sich mit der OPEC an

20.04.2018 - 13:12 Uhr

Trump legt sich mit der OPEC an Trump legt sich mit der OPEC an Politik
über dts Nachrichtenagentur

US-Präsident Donald Trump legt sich mit der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) an. "Looks like OPEC is at it again", twitterte Trump am Freitagmorgen (Ortszeit). Der US-Präsident ergänzte: "With record amounts of Oil all over the place, including the fully loaded ships at sea, Oil prices are artificially Very High!" Gleichzeitig kündigte er Konsequenzen an: "No good and will not be accepted!" Seit Anfang 2016 steigt der Ölpreis kontinuierlich an.

Am Freitag wurden für ein Fass der Ölsorte WTI rund 68 US-Dollar verlangt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trump legt sich mit der OPEC an"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
21.04.2018 08:18 Uhr

Trump legt sich doch mit jedem an. Ich bin auch nicht für de steigenden reise, aber es wird nun einmal dazu kommen, da Erdöl ja ein begrenzter Rohstoff ist, ergo wird er weniger und damit teurer. Wie schnell dies geschieht und ob der Preisanstieg gerechtfertigt ist, ist wieder eine andere Frage.