Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab

Politik Parteien


Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab

16.10.2017 - 10:57 Uhr

Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab Politik
über dts Nachrichtenagentur

Für den Grünen-Politiker Jürgen Trittin hängt der Ausgang der kommenden Jamaika-Sondierungsgespräche vor allem von Inhalten ab. "Ich glaube nicht, dass die Grünen vorhaben, nach rechts zu rücken, sondern die Grünen haben vor, ihre Inhalte durchzusetzen", sagte Trittin am Montag im "Deutschlandfunk". Seine Partei führe "jede Form von Sondierungen immer ergebnisoffen", so der Grünen-Politiker.

Wenn man die eigenen Inhalte aber nicht durchsetzen könne, dann gehe man nicht in eine Regierung. Die These, dass es automatisch zu Neuwahlen komme, sollte es zu keinem Ergebnis bei den Jamaika-Sondierungsgesprächen kommen, bedürfe noch der Überprüfung. Trittin kritisierte die Absage der FDP in Niedersachsen an eine Ampel-Koalition: "Wir sprechen mit demokratischen Parteien, weil schlicht und ergreifend der Wähler uns den Auftrag dazu erteilt hat." Anders als die FDP in Niedersachsen verweigere man sich diesem Wählerauftrag nicht, sagte Trittin.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Trittin: Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab"
vorhanden.