Tommy Haas: "Tennis wird mir sehr fehlen"

Sport Leute Tennis


Tommy Haas: "Tennis wird mir sehr fehlen"

19.07.2017 - 10:56 Uhr

Tommy Haas: Tennis wird mir sehr fehlen Tommy Haas: "Tennis wird mir sehr fehlen" Sport

Tennis-Altmeister Tommy Haas, der derzeit seine letzte Saison spielt und sich bei den German Open 2017 am Hamburger Rothenbaum von seinen Fans verabschieden will, blickt etwas wehmütig auf sein nahendes Karriereende: "Ich brauche diesen Wettkampf. Es ist immer ein berauschendes Gefühl, da rauszugehen. Dieses Kribbeln fühlt sich an wie eine Droge. Tennis wird mir sehr fehlen", sagte Haas der Zeitschrift "Gala" (Ausgabe 30/2017).

Dennoch sei er stolz darauf, dass er es geschafft habe, "nach 15 Operationen noch einmal fit zu werden, das perfekte Ende für meine Karriere". In Zukunft wird der gebürtige Hamburger in den USA, wo er mit seiner Frau und den zwei Kindern lebt, als Turnierdirektor arbeiten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Tommy Haas: "Tennis wird mir sehr fehlen""

Es sind noch keine Kommentare zu
"Tommy Haas: "Tennis wird mir sehr fehlen""
vorhanden.