Tödlicher Bergunfall am Watzmann

Gemischtes Unglücke


Tödlicher Bergunfall am Watzmann

15.08.2017 - 21:50 Uhr

Tödlicher Bergunfall am Watzmann Tödlicher Bergunfall am Watzmann Gemischtes

Am Watzmann bei Berchtesgaden ist am Dienstag ein 70-jähriger Bergsteiger ums Leben gekommen. Der Mann stürzte nach Angaben der Polizei vom Gipfel der Watzmann-Südspitze 200 Meter tief in die Ostwand ab. Er war demnach nur wenige Meter vom Gipfel entfernt gestolpert und in eine sogenannte steile Rinne gefallen.

Zuvor hatte er mit einem Bergführer erfolgreich die Watzmann-Ostwand durchstiegen. Die Leiche musste mit einem Polizeihubschrauber geborgen werden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Tödlicher Bergunfall am Watzmann"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von moonraker2005
15.08.2017 22:57 Uhr

Als 70jähriger ist das auch schon sehr ambitioniert einen soclchen Berg zu besteigen. Trotzdem ist das sehr tragisch und hätte nicht passieren dürfen.