Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus

Sport Fußball 1. Liga


Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus

02.10.2017 - 15:02 Uhr

Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus Sport
Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss für die WM-Qualifikationsspiele gegen Nordirland und Aserbaidschan auf Timo Werner verzichten. Nach Angaben seines Vereins RB Leipzig leide der 21-Jährige an einer Blockade der Halswirbelsäulenmuskulatur und des Kiefergelenks, teilte der DFB mit. Der Stürmer habe aus diesem Grund bereits das Bundesligaspiel seines Vereins am Sonntag in Köln verpasst.

Da Bundestrainer Joachim Löw auf eine Nachnominierung verzichtet, reist die Mannschaft mit 22 Spielern nach Belfast. Neben Werner muss Löw aufgrund von Verletzungen auch auf Jonas Hector, Mario Gomez, Mesut Özil, Sami Khedira und Manuel Neuer verzichten. Bei einem Punktgewinn in Nordirland kann sich das DFB-Team für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Timo Werner fällt für WM-Qualifikation aus"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von stekup
03.10.2017 20:46 Uhr

Es ist natürlich sehr schade, das ausgerechnet der deutsche Toptorschütze Timo Werner für die WM-Qualifikation ausfällt. In den Spielen gegen Nordirland und Aserbaidschan, sind jetzt andere gefordert.

Kommentar von ruhrgebiet
03.10.2017 10:58 Uhr

Schade für Timo Werner, gerade wo er es dieses Jahr in die Nationalmannschaft geschafft hat. Wenn es nicht gegen Nordirland geschafft wird dann aber gegen Aserbaidschan wird die Quali geschafft.

Kommentar von moonraker2005
02.10.2017 23:59 Uhr

Das ist sehr schade das Timo Werner sich verletzt hat und für die WM Qualifikationsspiele nicht inFrage kommt. Ich hoffe das er schnell wieder gesund wird.

Kommentar von Freddie32
02.10.2017 17:52 Uhr

das ist natürlich schade das die Nationalmannschaft auf Timo Werner verzichten muss aber ich denke da findet es sich eine Notlösung die durch aus gut laufen kann.