Til Schweiger verteidigt umstrittene Facebook-Posts

Gemischtes Leute


Til Schweiger verteidigt umstrittene Facebook-Posts

12.10.2017 - 11:34 Uhr

Til Schweiger verteidigt umstrittene Facebook-Posts Til Schweiger verteidigt umstrittene Facebook-Posts Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Nach der jüngsten Aufregung um seine Facebook-Posts gegen Rechtsradikale hat sich Schauspieler Til Schweiger verteidigt. "Ich hatte schon immer einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn", sagte Schweiger der Zeitschrift "Gala". Angesprochen darauf, dass er mit seinen Äußerungen immer wieder polarisiere, sagte er: "Ich bin so auf die Welt gekommen."

Dass er einen "ausgeprägten Gerechtigkeitssinn" habe, heiße aber nicht, dass er noch nie Menschen verletzt habe. "Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt, aber nicht aus Vorsatz, sondern weil ich eine sehr direkte Art habe", sagte der Schauspieler. "Wenn ich das gemerkt habe, dann habe ich mich immer sofort und ehrlich entschuldigt."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Til Schweiger verteidigt umstrittene Facebook-Posts"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
12.10.2017 13:14 Uhr

jeder kann seine Meinung sagen,Till schweiger jedoch greift zu sehr andere menschen an anstatt in seiner Rolle Dialoge zu führen und anders zu vermitteln und seine eigenen Gedanken auf zu schreiben.