Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU

Politik THÜ Parteien Wahlen


Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU

28.10.2019 - 15:15 Uhr

Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Linken-Politiker Gregor Gysi hat sich für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zwischen der Linkspartei und der CDU in Thüringen ausgesprochen. "Darüber muss auf Landesebene gesprochen und entschieden werden, ob trotz gravierend unterschiedlicher gesellschaftspolitischer Vorstellungen genügend gemeinsame landespolitische Ziele für die nächsten fünf Jahre erarbeitet werden können", schreibt Gysi in der Zeitschrift "Super Illu" (Nr. 45/2019). "Bodo Ramelow wird diese Verhandlungen mit Augenmaß und Verantwortung für das Land führen, trotz beachtlicher Schwierigkeiten für beide Parteien", so Gysi.

Die Union müsse "endlich die Gräben des Kalten Krieges verlassen". Seine Partei stehe "mitten in der Gesellschaft". Wer die Gefahr einer rechtsextremen Entwicklung in Deutschland bannen wolle, müsse "die demokratischen Kräfte zusammenführen und stärken, nicht sie spalten", so Gysi weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Thüringen: Gysi für Koalitionsverhandlungen zwischen Linken und CDU"
vorhanden.