Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thail├Ąndischer H├Âhle

Gemischtes Thailand


Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thail├Ąndischer H├Âhle

06.07.2018 - 06:25 Uhr

Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thail├Ąndischer H├Âhle Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thail├Ąndischer H├Âhle Gemischtes
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Bei der andauernden Rettungsaktion f├╝r eine 12-k├Âpfige Jungen-Fu├čballmannschaft und ihren Trainer aus einer H├Âhle in Thailand ist ein Taucher ums Leben gekommen. Der 38-J├Ąhrige sollte Materialien zu den eingeschlossenen Jungen bringen. Laut Medienberichten ging ihm auf dem R├╝ckweg der Sauerstoff aus.

Der fr├╝here thail├Ąndische Milit├Ąrtaucher wurde von einem Begleiter herausgebracht, konnte aber nicht wiederbelebt werden. Er hatte das Milit├Ąr bereits verlassen, sich aber freiwillig f├╝r den Einsatz zur├╝ckgemeldet. Die Jungen und ihr Trainer waren seit Samstag vergangener Woche in der Tham-Luang-H├Âhle verschollen. Anhaltender Monsunregen hatte die Suche in der ├╝berfluteten H├Âhle erschwert, zuletzt hatte der Regen aber dann nachgelassen. Dennoch konnten sie bislang nicht herausgebracht werden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes k├Ânnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thail├Ąndischer H├Âhle"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
06.07.2018 19:42 Uhr

Tragisch, einfah nur tragisch. Da sieht man einmal wieder, wie gef├Ąhrlich solche Situationen doch sind und das selbst erfahrene Rettungskr├Ąfte nicht ohne Gefahr dort hineingehen.

Kommentar von Aida86
06.07.2018 09:02 Uhr

Was f├╝r eine furchtbar tragische Nachricht, mein Beileid den Hinterbliebenen! Bleibt nur zu hoffen, dass die Rettungsaktion bald gelingt, damit die Jungs nicht l├Ąnger in dieser furchtbaren Situation gefangen sind.

Kommentar von rasselnbruch
06.07.2018 08:56 Uhr

Es tut mir so wahnsinnig leid f├╝r alle Familien! Die Familie des Tauchers, die Jungs, die Familien der Jungs usw.!
Ich hoffe, dass alles gut ausgeht und die Jungs bald wieder zu ihren Familien k├Ânnen - Ohne weitere Unkl├╝cksf├Ąlle !!!