Studie: Gewalt gegen Lehrer an jeder zweiten Schule

Gemischtes Bildung Gewalt


Studie: Gewalt gegen Lehrer an jeder zweiten Schule

02.05.2018 - 12:17 Uhr

Studie: Gewalt gegen Lehrer an jeder zweiten Schule Studie: Gewalt gegen Lehrer an jeder zweiten Schule Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

An fast jeder zweiten Schule in Deutschland (48 Prozent) hat es in den letzten fünf Jahren Fälle von psychischer Gewalt gegen Lehrkräfte gegeben. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die Fachgewerkschaft VBE hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Dabei geht es um Fälle, bei denen Lehrkräfte direkt beschimpft, bedroht, beleidigt, gemobbt oder belästigt wurden.

Fälle von Cyber-Mobbing gab es laut 20 Prozent der Schulleitungen an ihrer Schule. Jede vierte Schulleitung (26 Prozent) berichtete von Fällen körperlicher Gewalt gegen Lehrkräfte. Der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann bezeichnete die Ergebnisse als "erschütternd". Die Politik liege mit ihrer Einschätzung, "dass `Gewalt gegen Lehrkräfte` lediglich Einzelfälle sind, schlicht falsch", sagte er. Im Rahmen der Untersuchung wurden vom 19. Januar bis zum 21. Februar 2018 insgesamt 1.200 Schulleiter in Deutschland befragt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Studie: Gewalt gegen Lehrer an jeder zweiten Schule"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
02.05.2018 20:11 Uhr

Das liegt meiner Meinung nach an der heutigen Erziehung. Kinder dürfen einfach alles. Selbst im SUpermarkt wird man schon von den kleinen angerempelt und die Eltern finden es noch normal. Meiner Meinung nach zeiugen die wenigsten Eltern ihren Kindern wo Schluss ist und die Kinder kennen daher auch kein Nein....