Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen

Politik Asyl


Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen

18.10.2017 - 00:00 Uhr

Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen Politik
über dts Nachrichtenagentur

CDU-Vize und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl zeigt sich offen, dem Bund mehr Zuständigkeiten bei der Abschiebung von ausreisepflichtigen Asyl-Suchenden zu verschaffen. "Unser Weg ist: Wir nehmen konsequent die in Abschiebehaft, bei denen Haftgründe vorliegen", sagte Strobl der "Bild" (Mittwoch). "Da bin ich im Übrigen durchaus für eine Erweiterung der Haftgründe."

Strobl weiter: "Ich wehre mich nicht kategorisch dagegen, dem Bund mehr Zuständigkeit bei Abschiebungen zu geben: Das kann mit Blick auf die Länder, die es nicht so konsequent machen wie wir in Baden-Württemberg, sinnvoll sein."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Strobl offen für mehr Bundes-Kompetenzen bei Abschiebungen"
vorhanden.