Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien

Politik Georgien Wahlen


Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien

29.11.2018 - 14:29 Uhr

Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Salome Surabischwili zu ihrer Wahl zur Präsidentin von Georgien gratuliert. "Nach einem harten Wahlkampf hat Georgien demokratisch seine Wahl getroffen. Ich gratuliere Ihnen herzlich zu Ihrem neuen verantwortungsvollen Amt", so Steinmeier am Donnerstag.

Deutschland und Georgien seien historisch eng und freundschaftlich miteinander verbunden. "Wir bewundern die alte eigenständige georgische Kultur und die Entschlossenheit, mit der Ihr Land seine europäische Zukunft gestaltet", so der Bundespräsident. Er sei überzeugt, dass Georgien unter der Präsidentschaft Surabischwilis seine demokratische und rechtsstaatliche Entwicklung erfolgreich fortsetzen werde. "Deutschland wird Ihnen dabei ein verlässlicher guter Partner sein", fügte Steinmeier hinzu. Surabischwili war am Mittwoch in der Stichwahl auf rund 59,5 Prozent der Stimmen gekommen, ihr Gegenkandidat Grigol Waschadse hatte rund 40,5 Prozent erreicht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Steinmeier gratuliert Surabischwili zum Wahlsieg in Georgien"
vorhanden.