Spritpreise weiter rückläufig

Wirtschaft Autoindustrie Energie Straßenverkehr


Spritpreise weiter rückläufig

12.06.2024 - 10:12 Uhr

Spritpreise weiter rückläufig Spritpreise weiter rückläufig Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind zuletzt weiter gesunken. Ein Liter Super E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Mittel 1,769 Euro und damit 1,2 Cent weniger als vor einer Woche, sagte eine Sprecherin des ADAC am Mittwoch der News-und-Nachrichten.de. Der Dieselpreis lag demnach bei 1,635 Euro - das waren 1,0 Cent Abschlag im Wochenvergleich. In der Vorwoche hatten sich die Preise in beiden Kategorien ebenfalls verringert.

Der Dieselpreis gibt bereits seit neun Wochen nach und der Benzinpreis seit sechs Wochen. Der Unterschied bei den Preisen für die Kraftstoffsorten verringerte sich durch die jüngste Entwicklung weiter: Ein Liter Diesel kostet jetzt im Schnitt nur noch 13,4 Cent weniger als ein Liter E10, nach 13,6 Cent in der Vorwoche.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Spritpreise weiter rückläufig"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Spritpreise weiter rückläufig"
vorhanden.