Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne

Politik Großbritannien Livemeldung


Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne

04.11.2019 - 17:20 Uhr

Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne Politik Eilmeldung

Bei der Wahl zum Sprecher des britischen Unterhauses hat der Labour-Abgeordnete Lindsay Hoyle im ersten Wahlgang mit 37,5 Prozent die meisten Stimmen bekommen. Dahinter folgten Eleanor Laing von den Konservativen mit rund 20 Prozent und der Labour-Abgeordnete Chris Bryant mit rund 17,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Da kein Kandidat eine absolute Mehrheit bekam, scheiden in weiteren Wahlgängen jeweils die Kandidaten mit den wenigsten Stimmen aus, so lange bis ein Abgeordneter die erforderliche Mehrheit erhält.

Die dts Nachrichtenagentur sendet später weitere Details.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Sprecherwahl im britischen Unterhaus: Lindsay Hoyle im 1. Wahlgang vorne"
vorhanden.