SPD-Vizeministerpräsidentin: Seehofer schlimmer als Trump

Politik


SPD-Vizeministerpräsidentin: Seehofer schlimmer als Trump

26.06.2018 - 05:00 Uhr

SPD-Vizeministerpräsidentin: Seehofer schlimmer als Trump SPD-Vizeministerpräsidentin: Seehofer schlimmer als Trump Politik
über dts Nachrichtenagentur

Kurz vor dem Koalitionsausschuss der Spitzen von CDU, CSU und SPD am Dienstagabend hat die SPD noch einmal den Ton verschärft. Die stellvertretende saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, die auch dem SPD-Parteivorstand angehört und Landeschefin ihrer Partei an der Saar ist, sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben), Horst Seehofer sei schlimmer als US-Präsident Donald Trump. Wörtlich sagte Rehlinger: "Der CSU-Plan, dauerhaft wieder Grenzkontrollen einzuführen und das Schengen-Abkommen zu zerstören, würde die deutsche Wirtschaft mehr schädigen, als es Trumps Strafzölle je könnten."

Die kommenden Tage seien "die letzte Chance für die CSU, wieder zur Vernunft zurückzukehren und ihren Radikalkurs zu stoppen". Rehlinger verwies auch die aktuellen Umfragen aus Bayern. "Die CSU ist momentan der beste Wahlkampfhelfer der AfD", meinte die stellvertretende Ministerpräsidentin.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "SPD-Vizeministerpräsidentin: Seehofer schlimmer als Trump"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
26.06.2018 19:57 Uhr

Na ja, Seehofer und Trump kann man meiner Meinung nach nicht wirklich vergleichen. OK, selbst wenn da vielleicht die ein oder anderee Gemeinsamkeit bestehen könntne, ist das große ganze doch komplett anders.