SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren

Politik Irak Militär Terrorismus


SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren

07.03.2018 - 13:56 Uhr

SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der außenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Niels Annen, sieht im Irak Fortschritte bei der Stabilisierung des Landes. Deshalb werde man den Einsatz im Norden des Landes, wo die Bundeswehr die kurdischen Peschmerga ausbildet, auch beenden, sagte Annen am Mittwoch im "Inforadio" vom RBB. "Weil der Auftrag erfüllt ist. Der sogenannte `Islamische Staat` ist dort zurückgedrängt und in weiten Teilen besiegt worden. Deswegen brauchen wir diesen Teil der Komponente nicht mehr. Deshalb ist es auch wichtig zu sagen, dass wir die Anzahl der Soldaten, die sich dort für den Irak einsetzen, reduzieren werden."

Die positive Entwicklung wolle man unterstützen, sagte Annen mit Blick auf den geplanten Einsatz der Bundeswehr im Landesinneren des Irak: "Aber wir bleiben vorsichtig und sagen deswegen auch, wir machen das erst mal nur für ein paar Monate. Wir müssen abwarten, ob die Wahlen im Irak diese positive Entwicklung bestätigten. Sollte das nicht der Fall sein, können wir schnell und pragmatisch reagieren, und das würden wir notfalls auch tun."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren"

Es sind noch keine Kommentare zu
"SPD-Politiker Annen: Werden Bundeswehrtruppen im Irak reduzieren"
vorhanden.