SPD-Generalsekretär will "30 Prozent plus x" bei Bundestagswahl

Politik Wahlen


SPD-Generalsekretär will "30 Prozent plus x" bei Bundestagswahl

24.08.2017 - 07:06 Uhr

SPD-Generalsekretär will 30 Prozent plus x bei Bundestagswahl SPD-Generalsekretär will "30 Prozent plus x" bei Bundestagswahl Politik
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat das Wahlziel seiner Partei bei der kommenden Bundestagswahl präzisiert. "Wir haben das Ziel, stärkste Partei zu werden. Das heißt 30 Prozent plus x. Das ist realistisch", sagte der SPD-Politiker der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe).

Trotz schlechter Umfrageergebnisse ist Heil weiter optimistisch. "Wir wissen, dass ein großer Teil der Bürgerinnen und Bürger noch nicht festgelegt ist", ergänzte der Sozialdemokrat. In den jüngsten Umfragen der großen Meinungsforschungsinstitute liegt die SPD noch deutlich hinter der Union.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "SPD-Generalsekretär will "30 Prozent plus x" bei Bundestagswahl"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
24.08.2017 14:39 Uhr

Ich würde mich sehr freuen wenn es der SPD bei der Bundestagswahl gelingt mindestens 30 % zu erreichen. Wir brauchen endlich mehr Zukunft statt Stillstand in unserem Land.

Kommentar von Freddie32
24.08.2017 14:37 Uhr

Bis dato sieht es erst einmal nicht so aus,natürlich ist es das ziel und wer weiß wie es jetzt endlich ausgehen wird aber bis jetzt sieht es anders aus,abwarten.

Kommentar von Eckhard
24.08.2017 08:43 Uhr

Wünschen kann man sich viel, aber ob es dann wirklich so kommt zeigt sich erst nach der Wahl. Wer möchte nicht von den Parteien gewinne und die Regierung bilden?