Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen

Politik Gesundheit


Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen

02.09.2019 - 23:00 Uhr

Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Pflege-Lücke in Deutschland sollen nun auch Fachkräfte aus Mexiko stopfen. Wie "Bild" (Dienstagausgabe) berichtet, wird Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in zwei Wochen nach Mexiko-Stadt fliegen, um dort an Pflegeschulen für die Einwanderung nach Deutschland zu werben. Geplant sind zunächst vor allem Gespräche mit Pflege-Ausbildern.

Zuvor hatte der Minister dazu bereits den Kosovo und seine Staatssekretärin die Philippinen besucht. Hintergrund: In Deutschland fehlen Zehntausende Pflegekräfte, der Arbeitsmarkt gilt bundesweit als "leergefegt".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Spahn will Pflegekräfte auch aus Mexiko holen"
vorhanden.