Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat

Politik


Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat

29.12.2020 - 19:32 Uhr

Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat Politik
über dts Nachrichtenagentur

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat der Union. Das sei eine "hypothetische Debatte", sagte Spahn am Dienstagabend der "Bild-Zeitung". Für den CDU-Parteitag im Januar gebe es bei der Wahl zum Parteivorsitz bereits drei Kandidaten und bei denen bleibe es "stand heute", so Spahn.

Er unterstütze zudem weiterhin die Kandidatur von Armin Laschet. Spahn hat in der Pandemie an Bekanntheit in der Bevölkerung gewonnen. Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar ist er neuerdings sogar beliebtester Politiker in Deutschland - vor Kanzlerin Angela Merkel. 52 Prozent der Menschen in Deutschland wünschen sich demnach, dass Spahn 2021 "eine möglichst große Wirkung in der Politik" haben soll, so die Erhebung für "Bild am Sonntag". Ende 2019 waren es nur 28 Prozent.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Spahn sieht sich derzeit nicht als Kanzlerkandidat"
vorhanden.