Skispringer Wellinger holt Gold bei Olympia

Sport Olympia


Skispringer Wellinger holt Gold bei Olympia

10.02.2018 - 16:25 Uhr

Skispringer Wellinger holt Gold bei Olympia Skispringer Wellinger holt Gold bei Olympia Sport
Jeon Han/korea.net, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang hat Andreas Wellinger aus dem bayerischen Traunstein beim Skispringen von der Normalschanze Gold geholt - der zweite Medaillenerfolg für das deutsche Team am Samstag. Silber und Bronze gingen an die Norweger Johann Andre Forfang und Robert Johansson. Die Deutschen Markus Eisenbichler, Richard Freitag und Karl Geiger landeten auf den Rängen acht bis zehn.

Zuvor hatte Laura Dahlmeier aus Garmisch-Partenkirchen bereits die erste Medaille für Deutschland geholt - die ebenfalls gleich eine goldene war. Die Biathletin dominierte im Frauen-Sprint über 7,5 Kilometer.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Skispringer Wellinger holt Gold bei Olympia"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
10.02.2018 19:56 Uhr

Gratulation an Wellinger für diese Sieg mit einer Goldmedaille.

Es scheint ja jetzt schon ganz gut für Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea zu laufen.