Simone Peter kündigt erneute Kandidatur als Grünen-Chefin an

Politik


Simone Peter kündigt erneute Kandidatur als Grünen-Chefin an

06.10.2017 - 10:56 Uhr

Simone Peter kündigt erneute Kandidatur als Grünen-Chefin an Simone Peter kündigt erneute Kandidatur als Grünen-Chefin an Politik
über dts Nachrichtenagentur

Simone Peter will Parteivorsitzende der Grünen bleiben und sich wiederwählen lassen. "Ich werfe meinen Hut in den Ring", sagte Peter am Freitag dem ARD-Hauptstadtstudio. Sie verbinde dies mit dem Anspruch, Soziales und Ökologisches zu verbinden.

Die Grünen sollten "weiterhin progressive linke Kraft" sein. Wichtige Themen seien Europa, eine humanitäre Flüchtlingspolitik und die Sicherung des sozialen Gefüges. Bei den vermutlich anstehenden "Jamaika"-Koalitionsverhandlungen sieht sie sich in einer wichtigen Rolle. Peter ist seit Oktober 2013 Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Simone Peter kündigt erneute Kandidatur als Grünen-Chefin an"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
06.10.2017 13:58 Uhr

Das kann sie natürlich tun und die Grünen sollten endlich mal bestimmte Positionen überdenken die in meienn augen absolut bedenklich sind.
Vielleicht wird sie auch irhen Job besser machen als vorher.abwarten.