Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf

Wirtschaft Unternehmen Luftfahrt


Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf

09.07.2017 - 21:24 Uhr

Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Am Düsseldorfer Flughafen fehlen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi zum Ferienbeginn Sicherheitskräfte an den Gepäck- und Personenkontrollen. "Täglich herrscht eine Unterbesetzung von bis zu 75 Personen", sagte Verdi-Gewerkschaftssekretär Özay Tarim der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). "Das wird dazu führen, dass die Abfertigung der Fluggäste länger dauern wird und es Warteschlangen geben kann", sagte Tarim.

Nach Angaben des Flughafens kann eine personelle Unterbesetzung im Einzelfall in einem bestimmten Maß kompensiert werden. "Die Bundespolizei sowie der Dienstleister haben uns in intensiven Gesprächen versichert, dass alles unternommen wird, um das gestiegene Passagieraufkommen auch in den Ferien bewältigen zu können", sagte Flughafensprecher Christian Hinkel der "Rheinischen Post". Der Flughafen rechnet in der Ferienzeit an Spitzentagen mit bis zu 100.000 Passagieren.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Sicherheit: Verdi warnt vor Personalmangel am Flughafen Düsseldorf"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
10.07.2017 15:23 Uhr

Es wäre äußerst schlecht wenn gerade bei der Sicherheit beim Persol eingespart würde. Flughäfen sind ein sehr sensibler Ort und da hat Sicherheit erste Priorität.

Kommentar von PurpleColumbine
10.07.2017 11:37 Uhr

Dieser Personalmangel besteht nicht nur am Düsseldorfer Flughafen. Überall wird Personal eingespart, damit die Herren und Damen da oben, mehr Profit machen.

Kommentar von GoldSaver
10.07.2017 05:23 Uhr

Also eigentlich ist ja bekannt, wann Ferien anfange und man weis wie viel Personal man benötigt, wieso fehlt also dennoch Personal?

Da will man wohl nur sparen... und der Fluggast darf leiden.

Kommentar von stekup
09.07.2017 22:46 Uhr

Kann man hier nicht richtig planen, oder sollen hier mit allen Mitteln Kosten eingespart werden und das zu Lasten des Sicherheitspersonals? Da wird ein geplanter Urlaub für manchen sicher zum Alptraum!