Seebeben der Stärke 6,2 vor den Philippinen

Gemischtes Philippinen Natur Unglücke Erdbeben


Seebeben der Stärke 6,2 vor den Philippinen

11.08.2017 - 07:52 Uhr

Seebeben der Stärke 6,2 vor den Philippinen Seebeben der Stärke 6,2 vor den Philippinen Gemischtes

Im Südchinesischen Meer hat sich am Freitag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,2 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 13:28 Uhr Ortszeit (7:28 Uhr deutscher Zeit) wenige Kilometer vor der Westküste der philippinischen Hauptinsel Luzon. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Auf dem Inselstaat leben mehr als 100 Millionen Menschen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Seebeben der Stärke 6,2 vor den Philippinen"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Spongebob
11.08.2017 10:29 Uhr

Oh nein, welch Schreckensbotschaft. Hoffen wir mal, dass das Seebeben kein Tsunami zur Folge hat, der Opfer mit sich trägt oder hohe Kosten verursacht.

Kommentar von Freddie32
11.08.2017 08:37 Uhr

Das ist natürlich wieder alarmierend und man hoffe das es keine große Zahl an opfern gegeben hat und kein Nachbeben folgt oder schlimmeres.
Will man das beste hoffen.