Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands

Gemischtes Wetter Livemeldung


Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands

25.08.2017 - 18:55 Uhr

Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands Gemischtes

In Rheinland-Pfalz und Hessen hat es am Freitagabend schwere Gewitter gegeben. Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, es sei mit Überflutungen von Kellern und Straßen, durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, örtlich Blitzschäden, entwurzelten Bäumen und herabstürzenden Dachziegeln zu rechnen und er sprach eine entsprechende Warnung aus. Eine Luftmassengrenze verlief am Freitag über Süddeutschland und soll in der Nacht zum Samstag allmählich nordwärts vorankommen.

Sie trennt feuchtwarme Subtropikluft im Süden von mäßig warmer Meeresluft im Norden, so der Wetterdienst.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
25.08.2017 22:17 Uhr

So schnell kann es immer umschlagen,gut und wichtig ist es das es solche informationen gibt so das die Menschen sich ein wenig darauf vorbereiten können.Hoffentlich gibt es keine verletzten.