Schweiger will Tom Hanks für "Honig im Kopf"-Remake

Kultur/Medien Leute Kino


Schweiger will Tom Hanks für "Honig im Kopf"-Remake

09.09.2017 - 16:57 Uhr

Schweiger will Tom Hanks für Honig im Kopf-Remake Schweiger will Tom Hanks für "Honig im Kopf"-Remake Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger will US-Schauspieler Tom Hanks für das Remake seines Kinohits "Honig im Kopf" verpflichten. "Wir hätten gern Tom Hanks. Das wäre grandios. Wir haben ihn angefragt", sagte Schweiger der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe).

Das Remake für den Weltmarkt soll Ende 2018 in die Kinos kommen. "Wir wollen 2018 drehen und den Film vielleicht Ende 2018 in die Kinos bringen." Schweiger äußerte sich auch zum Umgang einiger Journalisten mit erfolgreichen Prominenten. "Hier haben einige eine besondere Lust daran, den Erfolgreichen am Zeug zu flicken", sagte er der Zeitung. Als Beispiel nannte Schweiger den Umgang mit Michael Schumacher, Boris Becker, Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer. "Dreimal Weltmeister, dann Schummel-Schumi. Boris Becker. Erst Nationalheld, dann Pleite-Boris. Oder Lothar Matthäus. Ein feiner Kerl, hat ein paar unglückliche, vielleicht naive Entscheidungen getroffen. Na und? Er wird als Idiot dargestellt. Aber er ist bis heute der einzige Weltfußballer aus Deutschland", sagte Schweiger. Warum er selbst so umstritten sei, begründete er mit Neid. "Alle Menschen sind neidisch. Wenn ich aber ein Land nennen müsste, in dem der Neid erfunden sein könnte, käme ich auf Deutschland."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Schweiger will Tom Hanks für "Honig im Kopf"-Remake"

Insgesamt 8 Kommentare vorhanden


Kommentar von Heik007
25.09.2017 19:21 Uhr

Ich mag Till Schweizer nicht so aber Tom Hanks schon. Also könnte ich mir vorstellen den Film dann sogar zu schauen. Ich denke dann aber ehr zu Hause als im Kino.

Kommentar von pewi1965
22.09.2017 20:53 Uhr

Das ist doch eine super Idee mit Tom Hanks. Mir ist Till Schweiger sehr sympathisch, er sagt was er denkt, bringt es auf den Punkt. Seine Filme gefallen mir und auch in Talksendungen sehe ich ihn gerne.

Kommentar von Eric17
14.09.2017 01:23 Uhr

Puhhh, ob das wirklich eine so gute Idee von Til Schweiger ist?! Naja, er wird sich wohl viele Gedanken dazu gemacht haben, sodass er zu dieser Aussage kommen kann.

Kommentar von Spongebob
13.09.2017 12:30 Uhr

Till Schweiger ist eine total interessante, mir total sympatische Person. Vielfach versiert egal ob Schauspielerei oder FIlmproduktionen. Er ist super ambitioniet und super talentier. Das klingt wieder nach einem Bombenprojekt.

Kommentar von moses1972
10.09.2017 21:35 Uhr

Ich fande das der Film ...Honig im Kopf... einer der besten Deutschen Filme seit Jahren war. Mit Tom Hanks in der Hauptrolle wird er bestimmt zu einem Knaller.

Kommentar von moonraker2005
10.09.2017 09:27 Uhr

Ich denke das Tom Hanks das pefekt machen könnte. Honig im Kopf ist ein ausgesprochen guter film gewesen, wenn nicht gar der beste von Till Schweiger.

Kommentar von Eckhard
10.09.2017 09:00 Uhr

Warum nicht? Die Frage bleibt nur ob Tom Hanks Interesse an diesem Remake hat. Immerhin hat er alle erreicht was man erreichen kann. MAl gespannt wie seine Antwort ausfallen wird.

Kommentar von Freddie32
09.09.2017 17:12 Uhr

Nun ja Tom Hanks ist ein allround schauspieler und man könne es sich gut vorstellen.
das hier viele auch nieder gemacht werden das stimmt,jedoch Till schweiger mit vielen dingen eben auch aneckt.