Schweden: Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen

Gemischtes Schweden Luftfahrt


Schweden: Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen

06.10.2017 - 12:41 Uhr

Schweden: Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen Schweden: Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Schweden hat ein Deutscher versucht, Sprengstoff an Bord eines Flugzeugs zu bringen. Das berichtete die Zeitung Göteborgs-Posten am Freitag. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagmorgen am Flughafen Göteborg-Landvetter.

Laut des Berichts sei der Mann zwischen 20 und 30 Jahren alt, er wurde gegen 8 Uhr an der Sicherheitskontrolle mit dem Sprengstoff Triacetontriperoxid (TATP) erwischt. Die Polizei nahm ihn fest und ermittelt. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Schweden: Deutscher mit Sprengstoff am Flughafen festgenommen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
06.10.2017 14:02 Uhr

Unfassbar was hier derzeit abgeht,was wohl passiert wäre wenn er es geschafft hätte damit durch zu kommen.
Da kann man nur der Polizei und den Kontrollen ins chweden danken das sie ihn fest genommen haben.