Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben

Politik Parteien


Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben

16.08.2019 - 12:54 Uhr

Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will seine Regierungsämter trotz der Bewerbung um den SPD-Parteivorsitz behalten. Das berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) unter Berufung auf Parteikreise der SPD. Ein Rücktritt als Finanzminister sei nicht geplant, hieß es.

Scholz hatte im Juni nach dem Rücktritt von SPD-Parteichefin Andrea Nahles verkündet, für den SPD-Vorsitz nicht zur Verfügung zu stehen. Er hatte dies mit der zeitlichen Belastung einer möglichen Ämterhäufung begründet. Der Finanzminister wolle sich im Duo mit einer Frau um die Führung der SPD bewerben, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" unter Berufung auf eigene Informationen. Offiziell wolle er seine Kandidatur Anfang kommender Woche erklären.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Scholz will trotz Bewerbung um SPD-Vorsitz Finanzminister bleiben"
vorhanden.