Scholz "sehr berührt" von Schwesig-Erkrankung

Politik


Scholz "sehr berührt" von Schwesig-Erkrankung

10.09.2019 - 18:40 Uhr

Scholz sehr berührt von Schwesig-Erkrankung Scholz "sehr berührt" von Schwesig-Erkrankung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat mit Bestürzung auf die Krebserkrankung von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) reagiert. "Die Nachricht von der Erkrankung von Manuela Schwesig berührt mich sehr", sagte Scholz der "Bild" (Mittwochsausgabe). "Jetzt steht erst mal ihre völlige Genesung im Vordergrund, alles andere ist nebensächlich. Ich wünsche ihr, ihrem Mann und ihren beiden Kindern alles Gute und viel Kraft", so Scholz weiter.

Schwesig hatte am Dienstag zunächst ihr Kabinett in Schwerin, anschließend die Öffentlichkeit über ihre Krankheit informiert und im Zuge dessen ihren kommissarischen SPD-Vorsitz niedergelegt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Scholz "sehr berührt" von Schwesig-Erkrankung"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Scholz "sehr berührt" von Schwesig-Erkrankung"
vorhanden.