Schmadtke schließt Rückkehr von Modeste zum 1. FC Köln nicht aus

Sport Fußball 1. Liga


Schmadtke schließt Rückkehr von Modeste zum 1. FC Köln nicht aus

12.10.2017 - 21:41 Uhr

Schmadtke schließt Rückkehr von Modeste zum 1. FC Köln nicht aus Schmadtke schließt Rückkehr von Modeste zum 1. FC Köln nicht aus Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Jörg Schmadtke, schließt nicht aus, dass er Anthony Modeste noch einmal zum 1. FC Köln lotsen wird: "Warum nicht? Das Leben ist so vielfältig", sagte Schmadtke der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Der französische Stürmer war im Sommer nach China gewechselt. Das Verhältnis zu Trainer Peter Stöger bezeichnet Schmadtke als intakt.

"Der Austausch ist wie immer. Ich kann die ganzen Gerüchte, die herumwabern nicht bestätigen", sagte der 53-Jährige.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Schmadtke schließt Rückkehr von Modeste zum 1. FC Köln nicht aus"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
12.10.2017 21:49 Uhr

Modeste wäre für den 1 FC Köln sicherlich eine gute partie um wieder mehr wind in die Mannschaft zu bekommen.
Sicher ist es nicht aber auch nicht ausgeschlossen.