Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand

Politik Zugverkehr Steuern Reise


Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand

18.04.2019 - 07:08 Uhr

Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) stößt mit seiner Forderung nach Mehrwertsteuer-Rabatt für Bahn-Tickets auf Widerstand aus der Union. "Ich halte nichts davon, bei der Mehrwertsteuer selektiv heranzugehen und Einzeländerungen vorzunehmen. Wer die Tür einmal aufmacht, bekommt sie nicht wieder zu", sagte Eckhardt Rehberg (CDU), haushaltspolitischer Sprecher der Union im Bundestag und Mitglied im Bahn-Aufsichtsrat, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben).

"Die Bahn machen wir besser und attraktiver durch mehr Verbindungen, mehr Züge und mehr Pünktlichkeit."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Scheuer-Vorstoß zu Bahn-Tickets stößt in Union auf Widerstand"
vorhanden.